Pflasterköppe, zugegeben ein etwas ungewöhnlicher Name. Schaut man aber etwas genauer über die Meeraner Straßen, kann man sich schon einen Reim auf unseren Vereinsnamen machen, denn die Straßen ziert noch eine zum Teil holprige Schicht aus Pflastersteinen. Da unsere Umzugsstrecke genau über solche Straßen führt(e) liegt der Name Pflasterköppe nicht fern !

Wir sind eine feucht, fröhliche Gruppierung aus faschingsverrückten Jugendlichen, Personen mittleren Alters und den vitalsten Rentnern überhaupt. Ein verrückter Haufen, der sich auf die Kappe geschrieben hat, den Meeraner Straßenfasching zu organisieren und zu einem echten Highlight weiterzuentwickeln. Seit der Gründung 2009 läuft der Laden recht gut ! Steigende Besucherzahlen und immer neue Umzugsteilnehmer bestätigen unsere Arbeit.

Wir sind allerdings nicht nur in Meerane unterwegs, auch zum Skifasching in Oberwiesenthal, zum Rosenmontagsumzug in Greiz oder auf diversen anderen Veranstaltungen treiben wir unser Unwesen. Ganz oft begleitet uns dabei unser Maskottchen – der Straßenkehrbär! Er sorgt für Ordnung und Sauberkeit, denn das ganze Konfetti muss ja auch beräumt werden. Natürlich hat er immer etwas Süßes für die Kleinen in der Tasche!!